Verkehrstechnik

Bei der Entwicklung eines Produktes im Bereich der Verkehrstechnik gibt es schon im Vorfeld viele Fragen zu klären:
  • Welche Normen sind einzuhalten (UNISIG, CENELEC, Mü8004, etc.)?
  • Wie leistungsfähig muss die Hardware sein (bzgl. Reaktionszeit und Durchsatz)?
  • Welche für den jeweiligen Einsatz zugelassene Hardware gibt es?
  • Welche Betriebssysteme stehen zur Verfügung?
  • Mit welcher Programmiersprache kann entwickelt werden?
  • Welche Sicherheitsansprüche an die Software bestehen?
  • Wofür gibt es bereits fertige Lösungen, die weitergenutzt werden können?
  • Wie kann langfristige Lieferfähigkeit und Wartbarkeit gewährleistet werden?
Wir helfen Ihnen dabei, Antworten auf all diese Frage zu bekommen, und unterstützen Sie bei der konkreten Planung und Umsetzung des Projektes. Durch unsere Kontakte zu anderen Unternehmen aus der Verkehrstechnik hier in der Region stehen uns ausreichend Ressourcen für alle Teilgebiete zur Verfügung.

Wir haben Erfahrung mit den Kommunikationschichten nach UNISIG / Euroradio (X.224, T.70, HDLC, GSM-R), Programmierung gemäß SIL 4, Verschlüsselung, Zugsteuerung, und vielem mehr.

Nutzen Sie unsere 7 Jahre Erfahrung in der Verkehrstechnik für eigene Projekte - bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Haus.
Datenschutzerklärung © Malz++Kassner GmbH